Beste Betreuung von der ersten Minute an

Die Ostseeklinik Prerow ist eine Vertragsklinik der BARMER und verfügt über einen Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V. Somit können auch Versicherte anderer Krankenkassen aufgenommen werden. Privat versicherten Patientinnen und Patienten steht unsere Klinik ebenfalls offen. Die Angebote der Ostseeklinik Prerow sind beihilfefähig.

Für Ihren Aufenthalt in der Ostseeklinik Prerow ist es erforderlich, dass Ihr Arzt die Maßnahme für die zu behandelnden Indikationen beim jeweiligen Kostenträger beantragt. Wenn dieser das stationäre Rehabilitationsverfahren befürwortet, kann es losgehen.

Unser Patientenservice bereitet nach dem Eingang der schriftlichen Zusage alles für Ihren Aufenthalt in der Ostseeklinik Prerow vor. Dazu gehört auch die Planung des Behandlungsbeginns sowie gegebenenfalls die Unterstützung bei der Organisation Ihrer Anreise.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind während Ihres gesamten Aufenthaltes gern für Sie da. Sei es, um auftretende Fragen zu beantworten, Aktivitäten aus dem Kultur- und Freizeitprogramm zu planen oder Ihre Anregungen und Ideen aufzunehmen.

Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit unseren Mitarbeiterinnen des Aufnahmebüros:

Manuela Geß
Telefon 03 82 33 / 65 51 17

Anja Fahr
Telefon 03 82 33 / 65 51 16

Fax      03 82 33 / 65 51 05

 

Aufnahmeformulare

Aufnahmevertrag_Begleitperson.pdf

Aufnahmevertrag für Begleitpersonen

197 K

Aufnahmevertrag_private_Versicherung.pdf

Aufnahmevertrag für privat versicherte Personen

232 K

Aufnahmevertrag_Selbstzahler.pdf

Aufnahmevertrag für Selbstzahler

265 K

Prerowbrief

pb_3_2017.pdf

Gästestimmen

Lesen Sie auch die Meinungen unserer bisherigen Gäste! Mehr >

Unsere Klinik im Video